Unter Airport Design verstehen wir die Definition, Entwicklung und Organisation von Baulichkeiten oder Abläufen auf einem Flugplatz.

Dies umfasst sowohl die Flächenflieger wie auch Helikopter und beruht auf internationalen Normen und Empfehlungen, welche durch die ICAO herausgegeben und in der Schweizer Gesetzgebung verankert wurden.

Im Speziellen sind dies

– Umgang mit Flugplatzdaten (Erhebung, Genauigkeit, Publikation etc.)
– Charakteristika von Pisten und Rollwegen (Dimensionen, Bezeichnungen, etc.)
– Hindernisbegrenzungen (Hindernisfreiheit, Bauhöhen etc.)
– Markierungen, Befeuerungen, Schilder (Farben, Standorte etc)
– Elektrische Systeme (Energieversorgung der Flugzeuge am Boden)
– Installationen zum Schutz vor Zwischenfällen und der Rettung (Feuerwehr, Sanität etc.)
– Unterhalt des Flugplatzes (Pisten, Rollwege, Vorfeld, Beleuchtung etc.)